Browsed by
Schlagwort: Radfahren

Sonntag, 24.03.2019 – KOM²

Sonntag, 24.03.2019 – KOM²

Soll: Rad 4:30 flach Ist: KOM steht auf Strava für King of Mountain. Das ist quasi die Währung, mit der auf Strava gehandelt wird. Diese Auszeichnung bekommt man, wenn man ein Strava Segment als schnellster männlicher Athlet gewonnen hat – also die schnellste Zeit geradelt (oder gelaufen) ist. Die Mädels bekommen dafür den Titel QOM – Queen of Mountain. Gestern gabs also mal wieder seit längerem diesen Titel für mich, nachdem ich Bestzeit auf dem Segment Langwaden -> Schwanheim gefahren…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag, 23.03.2019 – Wiedereinstieg

Samstag, 23.03.2019 – Wiedereinstieg

Soll: 12 x 200m Intervalle / 3h Rad flach Ist: Laufen halte ich noch für keine gute Idee, aber Rad fahren sollte vielleicht schon wieder gehen, zumal die Sonne scheint und es warm ist.Also setze ich mich am Nachmittag aufs Rad. In drei Stunden sollte man knappe 100km schaffen wenn man flach fährt. Und wenn ich etwas überziehe, komme ich auf alle Fälle auf 100 Kilometer. Auf den Straßen ist jede Menge los. Ständig begegnen mir andere Rennradfahrer.Geplant hatte ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag, 16.03.2019 – wieder alles OK

Samstag, 16.03.2019 – wieder alles OK

Soll: GA1 Lauf 70 Minuten hügeliges Terrain / Radfahren 2:30 Ist: Ich bin um kurz vor sieben wach und überlege, dass ich dann auch eigentlich gleich laufen kann. Stehe etwas widerwillig auf und ziehe meine Laufklamotten an.Wenn ich nicht letzten Sonntag so eine gute Zeit gelaufen wäre, würde ich mir jetzt echt Sorgen machen. Das, was ich da durch den Wald schlurfe, ist alles andere als spritzig. Ich laufe erneut die Strecke von Donnerstag dieser Woche. Mit kleinem Umweg zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Mittwoch, 13.03.2019 – Trainingsplan? Egal.

Mittwoch, 13.03.2019 – Trainingsplan? Egal.

Soll: Schwimmen Ist: Der Halbmarathon hat mich echt ganz schön aus dem Takt gebracht. Den ursprünglichen Plan für diese Woche ignoriere ich quasi von Anfang an. Der alternative Plan sieht für heute Lauftraining vor. Nun will ich hier nicht rumheulen (ich machs trotzdem), aber meine Beine sind immer noch nicht wieder ganz hergestellt. Außerdem stürmt es draußen schon wieder wie Hölle, weshalb ich vollends in die Rolle des Weicheis schlüpfe und statt in die Lauf- lieber in die Radklamotten steige,…

Weiterlesen Weiterlesen

Montag, 11.03.2019 – Trainingsplanirritationen

Montag, 11.03.2019 – Trainingsplanirritationen

Soll: Laufen / Schwimmen Ist: Ernsthaft? Der gestrige Lauf war schon ein wenig herausfordernd und der Muskelkater zeigt mir, dass ich wirklich an meine Grenzen gegangen bin. Zwar nicht so schlimm, dass ich den Fahrstuhl nehme, aber die sechs Stockwerke bei der Arbeit machen mir ganz schön zu schaffen. Runter deutlich mehr als rauf. Fahrradfahren zur Arbeit war noch ganz OK, aber auch nicht so, dass ich hätte Rekorde fahren können.Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass die Angaben im…

Weiterlesen Weiterlesen

Freitag, 08.03.2019 – es wird stürmisch

Freitag, 08.03.2019 – es wird stürmisch

Soll: GA1 Lauf 40 Minuten Ist: Draußen ist ganz schön was los. Die Stühle auf dem Balkon werden mal von links nach rechts und dann wieder von rechts nach links geschoben. Mir ist es viel zu ungemütlich und gefährlich draußen. Da ich nicht scharf darauf bin, von herunterstürzenden Ästen erschlagen zu werden, schaue ich mal, was mein Zwift Trainingsplan so hergibt. Die heutige Einheit nennt sich Escalation, geht über 1:35h und sieht am Ende ein paar Intervalle vor, die wohl…

Weiterlesen Weiterlesen

Dienstag, 05.03.2019 – Faschingsdienstag

Dienstag, 05.03.2019 – Faschingsdienstag

Soll: Schwimmen Ist: Schwimmen Wenn man in einer Gegend lebt, in der Karneval zwar nicht beherrschend, aber dennoch gegenwärtig ist, hat das auch zur Folge, dass man relativ allein im Büro sitzt. Das heißt, während die Kollegen vermutlich schon kurz nach dem Frühstück raketenvoll mit geschätzten zwei Kilo Kamellen im Bauch komatös dem Treiben auf der Straße zusehen, kann man sich als Abstinenzler (in Sachen Karneval) anderen Dingen widmen. Zum Beispiel dem Schwimmprogramm. Das sah für heute Folgendes vor: 200…

Weiterlesen Weiterlesen

Dienstag, 26.02.2019 – 800er Intervalle

Dienstag, 26.02.2019 – 800er Intervalle

Soll: 10 x 800m Intervalle in 4:00/km + 200m locker Ist: Letzte Woche bin ich das – dank Homeoffice – noch mit Frank auf der heimseitig nahe gelegenen Leichtathletikbahn gelaufen. Heute habe ich von morgens bis späten Nachmittag durchgehend Meetings und kann kein Homeoffice machen und schon gar nicht eine längere Mittagspause einschieben. Also verschiebe ich die Laufeinheit auf den Feierabend und nutze dazu die Fahrradstraße, die in etwa einem Kilometer Entfernung zur Homebase liegt. Diese ist etwas mehr als…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntag, 24.02.2019 – was zu viel ist…

Sonntag, 24.02.2019 – was zu viel ist…

Soll: MTB / Crosser Grundlage 3:30 Ist: Frank hatte gestern anklingen lassen, dass er gerne mit dem DSW fahren würde. In der DSW WhatsApp Radgruppe ist es jedoch verdächtig still, was nur bedeuten kann, dass die Organisatoren anderweitig beschäftigt sind. (Diese Annahme sollte sich später bestätigen, als ich sah, dass die meisten beim Trailrun waren).Also hat er sich mit seinem Nachbarn verabredet, um eine kurze Runde durch den vorderen Odenwald zu drehen. Da wäre ich gerne dabei gewesen, wenn sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag, 23.02.2019 – ausschlafen ist angesagt.

Samstag, 23.02.2019 – ausschlafen ist angesagt.

Soll: GA1 Lauf 110 min hügeliges Gelände Ist: Normalerweise laufe ich sowas ja mit Frank zusammen und je nachdem wo wir laufen, gibt es noch ein paar Bonuskilometer dazu.Gestern Abend sind wir – also Nora und ich – noch mit acht Nachbarn zusammen im nächsten Ort beim Stadtkoch gewesen und haben dort lange und viel gegessen, bzw. getrunken. Da wir anschließend noch bei unserem direkten Nachbarn gesessen haben, war ich erst um halb zwei im Bett. Zu spät, um am…

Weiterlesen Weiterlesen