Monatsarchive: Januar 2014

Die Flüge sind gebucht :-)

Nach der Startgebühr ist heute der nächste große Ausgabenposten angefallen: die Flugtickets. Lange Zeit habe ich geforscht, welche Fluggesellschaft das beste Preis- / Leistungsverhältnis bietet. Dabei war Turkish Airlines die günstigste Fluggesellschaft, nur hätten wir dann über Istanbul fliegen müssen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Donnerstag, 30.01.2014 – fu…. Endbeschleunigung

Oh mann, schon wieder ein Lauf mit Endbeschleunigung. Letzte Woche waren es noch 110 Minuten mit 10 Minuten Endbeschleunigung in 4:20 min/km.Diese Woche dann wieder 110 Minuten laufen, wovon aber die letzten 15 Minuten mit Endbeschleunigung von 4:20 min/km zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Training | Hinterlasse einen Kommentar

Mittwoch, 29.01.2014 – Wo ist mein Trainingsplan

Naja, genau genommen weiß ich ja sehr gut, wo mein Trainingsplan ist. Der wird mir auf einer Webseite zur Verfügung gestellt, ich kann ihn in mein Outlook einbinden oder mit meinem Google-Kalender synchronisieren, so dass ich ihn auch auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Training | Hinterlasse einen Kommentar

Dienstag, 28.01.2014 – meditatives Laufen

Gestern meditatives Schwimmen, heute also meditatives Laufen. 5 min einlaufen 18  x800m GA2 (nicht schneller als 4.30/km+ 200m Trabpause 5 min auslaufen 18 mal 800 können ganz schön lang werden und mit diesem „nicht schneller als“ kann ich auch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Training | Hinterlasse einen Kommentar

Montag, 27.01.2014 – schwimmen, schwimmen, schwimmen.

Es gab mal Zeiten, da konnte ich mir nicht vorstellen, jemals 4,5 Kilometer am Stück zu laufen. Rad fahren OK, aber laufen? Blick zurück: Januar 1990 – ich hatte gerade an Neujahr mit dem rauchen aufgehört und drehe mit Schnappatmung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Training | Hinterlasse einen Kommentar

Sonntag, 26.01.2014 – Raceday

Raceday? OK, nicht für mich – denn ich bin ja „nur“ Helfer. Dafür aber für 360 Teilnehmer beim Swim & Run. Gehe also nach dem Frühstück rüber zum Nordbad und beteilige mich am Aufbau der Laufstrecke, zähle anschließend die Bahnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Training | Hinterlasse einen Kommentar

Samstag, 25.01.2014 – was ist IM-Pace?

Normalerweise soll ich Sonntags mit dem RR fahren, Samstags Crosser.Da morgen aber der Swim & Run des DSW stattfindet, und ich den ganzen Tag mit aufbauen, Bahnen zählen und abbauen beschäftigt sein werde, fällt das mit dem Crosser heute aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Training | Hinterlasse einen Kommentar

Freitag, 24.01.2014

Wenn es nichts besonderes zu berichten gibt, kann man ja einfach mal die Tastatur in Ruhe lassen. Da dies aber ein täglicher Trainingsblog ist, schreibe ich eben was… Da heute Schwimmen auf dem Plan steht, bin ich um halb sieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Training | Hinterlasse einen Kommentar

Donnerstag, 23.01.2014 – schon wieder mit Endbeschleunigung

Habe immer noch ein (leicht) schlechtes Gewissen – andererseits fühle ich mich dafür gut erholt, um den heutigen Lauf zu starten. Letzte Woche waren es noch 100 Minuten laufen inkl. 10 Minuten Endbeschleunigung in 4:20 min/km, diese Woche sollen es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Training | Hinterlasse einen Kommentar

Mittwoch, 22.01.2014 – x + 0 = x

Jetzt ist es also passiert…. Heutiges Training? War so nicht geplant, hat sich dann aber doch genau so zugetragen. Hab einfach das Schwimmtraining verpennt. Mich plagt auch ein ganz schlechtes Gewissen. Ehrlich. Andererseits hats auch mal gut getan, nix zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Training | Hinterlasse einen Kommentar