Mittwoch, 29.01.2014 – Wo ist mein Trainingsplan

Mittwoch, 29.01.2014 – Wo ist mein Trainingsplan

Naja, genau genommen weiß ich ja sehr gut, wo mein Trainingsplan ist. Der wird mir auf einer Webseite zur Verfügung gestellt, ich kann ihn in mein Outlook einbinden oder mit meinem Google-Kalender synchronisieren, so dass ich ihn auch auf dem Smartphone habe. So weiß ich also rund um die Uhr auf allen Teilen dieser Erde (sofern I-Net vorhanden), was die Stunde geschlagen hat.

Heute stand da nun wieder was von Athletiktraining im Verein und anschließendem Schwimmen.

Nunja, schwimmen war ich gestern schon und Athletik kann ich auch genauso gut im Studio machen, wo ich schon seit einigen Tagen nicht mehr war. Ins Studio zu gehen hat den unschlagbaren Vorteil, dass ich was mit Nora zusammen machen kann.
Da wir auf jeden Fall beim Spinning mitmachen wollen, können wir leider nicht zu Fitness-Domina Steffi an die TRX Seile gehen. Schwein gehabt.

Also üben wir erst ein wenig an den Geräten und gehen dann zum Spinning.
Darüber gibts eigentlich nichts tolles zu schreiben. Außer, dass alle Räder belegt sind und die Luft in dem Raum zum schneiden war. In den Spiegeln an der Wand konnte man nichts mehr erkennen, weil alle schon nach einer halben Stunde komplett beschlagen waren.  So richtig Spaß hat das ganze aber auch nicht gemacht. Draußen fahren ist schon eindeutig besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.