Browsed by
Monat: Juli 2019

Dienstag, 30.07.2019 – fett und träge

Dienstag, 30.07.2019 – fett und träge

Soll: 20 x 800m GA2 + 200m traben Ist: Ich beschließe, am frühen Nachmittag mit dem Rad zur nahe gelegenen 400m Bahn zu fahren, um dort die Intervalle zu laufen.Vielleicht nicht ganz ideal, das in der Hitze des Nachmittags zu machen, aber auf Hawaii wirds vermutlich auch heiß, von daher also ideales Training. Bin also voll motiviert am Start und laufe mich warm.Naja. „Laufen“ ist vielleicht nicht ganz die richtige Umschreibung für das, was ich da präsentiere. Ich schlurfe über…

Weiterlesen Weiterlesen

Montag, 29.07.2019 – Wettkampfplanung

Montag, 29.07.2019 – Wettkampfplanung

Soll: Athletiktraining Ist: Bin ich entschuldigt, wenn ich anführe, dass Nora heute Geburtstag hat, wir heute abend ausgehen und ich deshalb unmöglich auch noch Athletiktraining machen kann? Andererseits: seit gestern bin ich wieder voll fokussiert. Woran das liegt? An meiner sportlichen Schwester (übrigens eine von drei Personen – mich nicht eingeschlossen – die diesen Blog liest und dafür verantwortlich ist, dass ich die Hawaii Quali geschafft habe). Seit einiger Zeit ist auch sie dem Triathlonvirus verfallen und räumt seitdem in…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntag, 28.07.2019 – Laufen? Aua.

Sonntag, 28.07.2019 – Laufen? Aua.

Soll: Lauf 85min hügeliges Terrain Ist: Das war der Plan für gestern, wetterbedingt auf heute verschoben. Gestern meldete sich auch Frank wieder aus dem Urlaub zurück und fragte, was heute auf dem Plan stehen würde. Da ich in den letzten zwei Wochen seine Strava Einheiten verfolgt hatte wusste ich, dass das Laufen bei ihm noch mehr vernachlässigt wurde als bei mir. Also schlug ich ihm den o.g. Lauf vor, was auf Zustimmung stieß.Erst als ich eine in meinen Augen mehr…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag, 27.07.2019 – jetzt aber wirklich

Samstag, 27.07.2019 – jetzt aber wirklich

Soll: GA1 Lauf hügeliges Terrain Ist: Heute also laufen und morgen Rad. Aaaaber… die große Hitze ist vorbei, heute bleibt es nochmal trocken und morgen solls regnen.Warum also nicht die beiden Tage tauschen, heute Rad fahren und morgen laufen? So setze ich mich um sechs Uhr aufs Rad und fahre eine Runde. Anfangs bin ich noch etwas planlos, wo ich langfahren soll. Irgendwann kristallisiert sich dann eine Strecke raus und so fahre ich in den Odenwald, um ein paar Hügel…

Weiterlesen Weiterlesen

Montag, 22.07.19 bis Freitag, 26.07.19 – die Hitzewelle

Montag, 22.07.19 bis Freitag, 26.07.19 – die Hitzewelle

Soll: Training Ist: Der Kindergarten hat dicht, Nora verlässt früh das Haus und ich kann erst ab neun Uhr über meine Zeit verfügen, da ich erst dann unsere Tochter in die Betreuung bringen kann. Frühsport entfällt damit schon mal. Spätsport und Tagessport auch, denn es ist heiß. Nun liegt mir zwar warmes Wetter, aber knappe 40° im Schatten sind dann selbst mir zu viel. Lediglich zwei mal gehe ich in der Mittagspause ins Schwimmbad und muss feststellen, dass das Wasser…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntag, 21.07.2019 – an alter Wirkungsstätte

Sonntag, 21.07.2019 – an alter Wirkungsstätte

Soll: Radfahren mit Koppellauf Ist: Das Rad habe ich gar nicht erst mitgenommen. Dafür aber Laufschuhe und Schwimmsachen.Nachdem ich gestern Abend nach dem dritten Bier noch groß angekündigt hatte, morgens einen Lauf zu machen und dabei gleich Brötchen mitzubringen, musste ich jetzt liefern.OK, der Entschluss kam nicht im Zusammenspiel mit dem Alkohol, sondern stand schon vor meiner Abfahrt fest. Deshalb hatte ich mir auf gpsies auch eine Laufstrecke zusammengeklickt, die mich durch meine alte Heimat führen und insgesamt ca. 12km…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag, 20.07.2019 – yeah

Samstag, 20.07.2019 – yeah

Soll: GA1 Rad 4:00h flach Ist: Ich will heute für eine „Familienfeier“ in den hohen Norden fahren. Das taugt 1A als Ausrede, nicht auch noch vier Stunden im Sattel zu verbringen. Um diesem unsportlichen Leben aber mal so langsam tschüss zu sagen, ziehe ich mir morgens die Laufschuhe an und mache mich auf den Weg. Ich muss gestehen, das hat sich schon geschmeidiger angefühlt. Nach gerade mal 11 km bin ich wieder zurück. Wenigstens unter einer Stunde geblieben.

Donnerstag, 18.07.2019 – nix wars

Donnerstag, 18.07.2019 – nix wars

Soll: Schwimmen Ist: ähem… Erwähnte ich schon, dass ich mich noch ein wenig mit dem Wiedereinstieg schwer tue?Gestern bin ich natürlich nicht mehr gelaufen. Gesteigert habe ich das dadurch, dass ich heute auch nicht schwimmen war. Hawaii ist gefühlt noch sehr weit weg…

Mittwoch, 17.07.2019 – weiter gehts.

Mittwoch, 17.07.2019 – weiter gehts.

Soll: Irgendwas mit Training Ist: Jetzt sind fast zwei Wochen vergangen, in denen ich hier nichts zum besten gegeben habe. Zeit genug für alle, einmal tief durchzuatmen. Was ist in der Zwischenzeit geschehen? Zunächst einmal habe ich am Montag Abend gleich eine Unterkunft auf Kona gebucht. Über die Option Hannes hatte ich kurz nachgedacht, diesen Gedanken aber nach einer ersten Überschlagsrechnung gleich wieder verworfen. Zu dritt hätte das ein derart großes finanzielles Loch in alle Finanzplanungen gerissen, dass ich mich…

Weiterlesen Weiterlesen