Dienstag, 02.07.2019 – der Tag danach.

Dienstag, 02.07.2019 – der Tag danach.

Soll: Freude Ist: Freude Liebste Nora, das hier ist für dich.Du bist die wundervollste Frau, die ich je kennengelernt habe und ich liebe dich aus ganzem Herzen. Du lässt mich meinen Sport machen, auch wenn dies oft bedeutet, die Wochenenden ohne morgendliches Kuscheln anzufangen, weil ich den Wecker auf halb fünf gestellt habe, um fünf Stunden Rad zu fahren, oder zwei Stunden zu laufen. Du lässt mich diesen Sport machen, weil du sagst, dies sei mein Hobby und das stimmt…

Weiterlesen Weiterlesen

Montag, 01.07.2019 – Siegerehrung und Kona Slotvergabe

Montag, 01.07.2019 – Siegerehrung und Kona Slotvergabe

Soll: alles wird gut. Ist: Wird wirklich alles gut? Ich kann ab halb sechs nicht mehr pennen, mache mir einen Kaffee, ein Müsli mit Banane und Nektarine und begebe mich mit Notebook wieder ins Bett, wo ich mich in Excel versuche.Ich will herausfinden, wieviele Startplätze es in meiner AK geben wird.Mein Wissen und meine Annahme besagt, dass es a) 80 Plätze gibt (Fakt) und b) dass die Plätze entsprechend der prozentualen Verteilung in den Altersklassen vergeben werden (Fakt). Außerdem c)…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntag, 30.06.2019 – Raceday

Sonntag, 30.06.2019 – Raceday

Soll: Ironman Frankfurt (selbst gesteckte Zeitvorgabe: irgendwas unter 10:25) Ist: Ironman Frankfurt Nun war es also so weit. Die Nacht war eindeutig zu kurz und ich war öfter wach, als es mir lieb ist. Das lag zum Teil auch an den hohen Temperaturen in unserem Schlafzimmer. Den Wecker habe ich mir auf drei Uhr gestellt. Der Plan lautete, Frank um 4:15 Uhr abzuholen, mit ihm nach Frankfurt zu fahren, das Auto irgendwo in der Nähe des Ziels abzustellen und dann…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag, 29.06.2019 – Hektik am Tag davor

Samstag, 29.06.2019 – Hektik am Tag davor

Soll: Vorbelastung Rad 30 Minuten Ist: Hab gestern noch angefangen, mein Rad auseinander zu nehmen. Ob gestern nun der ideale Zeitpunkt war, kann man durchaus diskutieren. Auf der einen Seite kann man sagen: besser gestern als nie. Auf der anderen Seite könnte man aber auch sagen, dass das auch ein paar Tage früher hätte erledigt werden können.Nun also heute. Die anschließende Probefahrt könnte ich quasi als Vorbelastung ins Trainingsprotokoll (bzw. in diesen Blog) eintragen, womit zwei Fliegen mit einer Klappe…

Weiterlesen Weiterlesen

Freitag, 28.06.2019 – Athletik?

Freitag, 28.06.2019 – Athletik?

Soll: Athletiktraining Ist: Athletiktraining? Das war die Trainingseinheit, die ich in den letzten Wochen und Monaten konsequent ignoriert und damit hab ausfallen lassen.Wenn ich heute damit anfange – nur weil ich ein schlechtes Gew issen habe und hoffe, damit für Sonntag noch was reißen zu können – dann ist die Gefahr viel zu groß, dass ich morgen und am Sonntag Muskelkater habe. Damit hätte ich nichts gewonnen – eher im Gegenteil, alles verloren. Bin froh, dass ich diese Zusammenhänge noch…

Weiterlesen Weiterlesen

Donnerstag, 27.06.2019 – letztes Schwimmtraining

Donnerstag, 27.06.2019 – letztes Schwimmtraining

Soll: Vorbelastung Schwimmen Pool Ist: Bring die Tochter in den Kindergarten und fahre dann ins Nordbad, wo ich mir die Bahn mit Corinna teile. Ich frage sie, ob sie das Nordbad schon als Hauptwohnsitz in ihren Pass eingetragen hat, aber sie meint, das könne ich ja gar nicht wissen, weil ich sie ja immer nur dann sehen würde, wenn ich da bin.Damit hat sie natürlich Recht, auch wenn ich denke, dass es so viele Zufälle gar nicht geben kann und…

Weiterlesen Weiterlesen

Mittwoch, 26.06.2019 – blinder Alarm?

Mittwoch, 26.06.2019 – blinder Alarm?

Soll: Radfahren 1:30 / Koppellauf 15 min Ist: Heute soll der heißeste Tag in diesem Jahr werden mit Temperaturen bis zu 38 Grad.So ganz genau habe ich es nicht gemessen, aber ich kann bestätigen, dass es sehr sehr warm ist.Da Nora nach wie vor auf Dienstreise ist, kann ich keine Runde nach Feierabend drehen – jedenfalls nicht, ohne die Tochter allein zu Hause zu lassen.Also richte ich es mir im kühlen Keller ein, stelle das Notebook auf und die Trainingsrolle…

Weiterlesen Weiterlesen

Dienstag, 25.06.2019 – zu früh gefreut?

Dienstag, 25.06.2019 – zu früh gefreut?

Soll: Schwimmen 30 x 50 / Laufen 3 x 1000m Ist: Schwimmen könnte ich entweder Vormittags erledigen oder alternativ abends beim offiziellen Vereinstraining. Abends gehts nicht, da Nora auf Dienstreise ist und ich nicht weg kann. Vormittags geht auch nicht, da haben meine beruflichen Verpflichtungen was dagegen. Schwimmen fällt also aus. Bleibt noch das Laufen. Ich mache mich am späten Nachmittag auf den Weg. Training unter extremen Bedingungen quasi, da es draußen richtig warm ist. Beim Loslaufen macht sich wohlige…

Weiterlesen Weiterlesen

Montag, 24.06.2019 – jetzt mal realistisch…

Montag, 24.06.2019 – jetzt mal realistisch…

Soll: Athletiktraining Ist: mache ich bestimmt später noch. Vorher muss ich hier aber doch noch ein paar Gedanken loswerden. Nachdem am Freitag letzter Woche solch eine dramatische Wendung eingeleitet wurde, beschäftige ich mich wieder täglich, stündlich, minütlich mit dem Wettkampf.Auf der einen Seite ist die Euphorie. Ich kann laufen und ich kann scheinbar schnell laufen. Ich kann Rad fahren und auch da muss ich mich nicht verstecken. Und ich kann schwimmen – so einigermaßen jedenfalls oder zumindest so, dass ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntag, 23.06.2019 – platt

Sonntag, 23.06.2019 – platt

Soll: Radfahren 3:00 / Koppellauf 30 min Ist: Mein Vereinskollege hat in unserer Chatgruppe angefragt, wer ihn ab 5 Uhr begleitet. Die Resonanz fiel dementsprechend übersichtlich aus. Fünf Uhr ist eigentlich eine geniale Zeit, wenn man nicht größte Probleme mit dem frühen Aufstehen hat. Was nicht so recht passte war, dass er 140 km hügelig fahren wollte. Das hätte ich in drei Stunden niemals hinbekommen und so bot ich ihm an, dass ich ihn die ersten dreißig Kilometer begleite und…

Weiterlesen Weiterlesen