Browsed by
Monat: Juli 2015

Sonntag, 05.07.2015 – der vorerst letzte Tag

Sonntag, 05.07.2015 – der vorerst letzte Tag

Soll: Ironman Frankfurt swim: 1.08-1.13 bike:4.58-5.06, erste 20min piano, an Anstiegen nicht zu dick treten!!! run:3.38-3.47, erster km NICHT schneller als 6.00/km, 2.Km 5.50/km, dann auf 5.12/km beschleunigen Ist: Finde die vorgegebenen Zeiten jetzt gar nicht sooo unrealistisch und will mich überraschen lassen was passiert. Mit dem Einschlafen habe ich keine Problem und erst der Wecker holt mich aus dem Schlaf. Um drei Uhr stehe ich auf, so habe ich noch eine Stunde Zeit, bis mich Martin abholt. Wir wollen…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag, 04.07.2015 – der Tag vor dem Tag

Samstag, 04.07.2015 – der Tag vor dem Tag

Soll: Vorbelastung Rad 30min Ist: Ich starte um 6:30 und fahre zum Bäcker. Also nicht auf direktem Weg, sonst komme ich ja nicht auf eine halbe Stunde. Warm ist es. Als ich nach der halben Stunde wieder zu Hause bin, ist mein Einteiler durchgeschwitzt. Den halben Rest des Tages verbringe ich im Freibad – dort allerdings im Schatten. Muss mir ja nicht schon einen Tag vorher einen Sonnenstich holen. Mit meinem Nachbarn verabrede ich, dass wir so gegen sechs Uhr…

Weiterlesen Weiterlesen

Donnerstag, 02.07.2015 – Vorbelastung Schwimmen

Donnerstag, 02.07.2015 – Vorbelastung Schwimmen

Soll: Vorbelastung Schwimmen 300m ein 10 x 100m Pullbuoy only easy P 0:10 10 x 50m hart, P 0:30 100 – 300m locker aus Ist: Ich bin um sieben Uhr morgens mit Frank im Nordbad verabredet. Da ich gestern direkt von der Arbeit mit dem Triathlonrad gestartet bin, habe ich meine Klamotten im Büro gelassen, so auch den Schlüssel für meinen Spind in der Umkleide vom Nordbad. Also noch eine Schleife ins Büro eingelegt und um zehn nach sieben im…

Weiterlesen Weiterlesen

Mittwoch, 01.07.2015 – genau mein Wetter?

Mittwoch, 01.07.2015 – genau mein Wetter?

Soll: Radfahren 1,5 h 20 min locker einfahren 2 x 8 min in IM-Pace, dazwischen 10 min easy Rest locker ausfahren Koppellauf: 15 Minuten Ist: Ich fahre mit Victor Frankenstein zur Arbeit, um von dort zu starten. Frank ist – alter Streber – schon morgens um sechs gefahren. Ich hatte auch kurz darüber nachgedacht, das ganze dann aber aus Gründen übelster Müdigkeit auf den Nachmittag verschoben. Also in sengender Hitze losgefahren und mehr oder minder das vorgegebene Programm gefahren. Insgesamt…

Weiterlesen Weiterlesen

Dienstag, 30.06.2015 – Trainingseinstieg

Dienstag, 30.06.2015 – Trainingseinstieg

Soll: Laufen 3 x 1000m in 4:25 Schwimmen 300m ein 6 x 50m Brust Arme / Kraul Beine 30 x 50m Pullbuoy only, Pause 0:20 200m aus Ist: Ich wage den Trainingseinstieg und begebe mich zu dem Zweck auf die Aschenbahn im Bürgerpark. Frank ist nicht dabei. Er ist schon morgens um sechs gelaufen, was angesichts der Temperaturen die klügere Entscheidung war. Meine Fresse, ist das heiß. Und heute gehts noch gegenüber dem, was uns die nächsten Tage erwartet. Die…

Weiterlesen Weiterlesen