Browsed by
Monat: November 2013

Samstag, 30.11.2013

Samstag, 30.11.2013

Ich wache auf und habe Muskelkater  Auf dem Trainingsplan stehen heute 1,5 Stunden schwimmen und eine Stunde Rad auf der Rolle. Gehe also um 15 Uhr ins Nordbad, um am Schwimmtraining vom Verein teilzunehmen. Alles tut weh Eigentlich muss ich ja nur noch 2,4 km schwimmen, um diese Woche die zehn Kilometer voll zu kriegen. Andererseits steht in meinem Trainingsplan was von 90 Minuten und so langsam kann ich nun doch nicht schwimmen. Also bleibe ich brav bis (fast) zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Freitag, 29.11.2013

Freitag, 29.11.2013

In meinem Trainingsplan steht was von Radfahren auf der Rolle und Athletiktraining. Eigentlich also kein Grund, sich schon für 6:30 Uhr zum Schwimmen zu verabreden. 🙁 Ich habs trotzdem getan und treffe am Beckenrand auf Frank (dem hatte ich den frühen Termin zu verdanken) und Kashif (mit dem hatte ich nun gar nicht gerechnet). Wir beschließen, der Einfachheit halber das Trainingsprogramm von gestern zu wiederholen. Hintergedanke ist, dass ich dann mal meine Zeiten auf der 50m Bahn mit denen der…

Weiterlesen Weiterlesen

Donnerstag, 28.11.2013

Donnerstag, 28.11.2013

200m einschwimmen 10x50m mittleres Tempo, P 0:20 Serienpause 1min 10x50m mittleres Tempo pullbuoy only, P 0:20 Serienpause 1min 10x50m hartes Tempo, Paddles/pullbuoy, P 0.20 Serienpause 1min 10x50m hartes Tempo, Paddles/Pullbuoy, P 0:20 200m ausschwimmen So sieht das heutige Schwimmprogramm aus. Wenn ich mir das so ansehe, wäre für das Programm eigentlich ein Hallenbad mit 50m Becken ideal. Und nach einigem Überlegen kommt man dann auch recht schnell darauf, dass man das Training eigentlich ins Nordbad verlegen sollte. Sollte…. Andererseits war…

Weiterlesen Weiterlesen

Mittwoch, 27.11.2013

Mittwoch, 27.11.2013

Heute hieß es, 1:15 lockerer Lauf mit anschließendem Lauf-ABC Naja…. Bin also um kurz nach sechs mit Nora und Frank verabredet und wir laufen los – rein in den dunklen Wald. Eigentlich wär die kleine DSW-Laufrunde ideal gewesen, aber wir einigen uns dann doch ziemlich schnell darauf, dass es eigentlich zu kalt zum laufen ist und man doch prima beim Oberwaldhaus abbiegen könne. Gesagt, getan. So sind aus 1:15h nur 48 Minuten geworden. Wenn ich das Ding in Texas verkacke,…

Weiterlesen Weiterlesen

Dienstag, 26.11.2013

Dienstag, 26.11.2013

Lockeres Traben mit 10 Strecksprüngen und 10 Liegestützen und 100m Rückwärtslaufen alle 10min Das hätte mein Training für den heutigen Tag sein sollen… Jetzt hoffe ich, dass mein Trainer hier nie mitliest, denn es kam dann ganz anders. Lockeres Traben geht ja noch ganz gut, die Strecksprünge auch und auch das Rückwärtslaufen sollte man irgendwie hinbekommen. Aber Liegestütz? Und dann noch im Wald und im Dunkeln? Da mir die Gefahr zu groß erschien, in irgendwas reinzugreifen, was man wirklich nie,…

Weiterlesen Weiterlesen

Montag, 25.11.2013

Montag, 25.11.2013

400m einschwimmen 10×50 all out, P 0:15 10x50m ( 25m Abschlagen+ 25m Kr), P 0:15 10x (100 easy, P 0:20+ 50m Paddles/Pullbuoy hart, P 0:20) 200-500 pullbuoy only ausschwimmen Das war die Vorgabe des Trainers für heute. Hab mich für halb neun abends mit Frank im Nordbad verabredet. Ab 20:45 Uhr stehen uns (also eigentlich dem DSW) zwei Bahnen zur Verfügung. Da das offizielle Schwimmtraining aber in schöner Regelmäßigkeit ausfällt, haben wir sozusagen freie Bahn 🙂 Die 400m einschwimmen fielen…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntag, 24.11.2013

Sonntag, 24.11.2013

Die gestrige DSW Abschlussfeier hat keine Spuren hinterlassen. Wie auch? Hab ja nur alkoholfreies Weizen getrunken. Dennoch bleiben wir bis neun im Bett (da wollten wir eigentlich schon losgelaufen sein).  Nora besteht darauf, dass wir noch vor dem Frühstück laufen. Also ziehe ich mich um und wir machen uns auf den Weg. Nora durch den Wald, ich auf die 400m Bahn. Soll heute 15x200m laufen. Die 200er in 48 Sekunden, was sich bei den ersten drei Läufen als echte Herausforderung…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag, 23.11.2013

Samstag, 23.11.2013

Gestern leichtsinnigerweise für heute früh um 7:15 Uhr zum Crosser fahren verabredet. Hab den Wecker auf 6:30 Uhr gestellt und bin dann auch gleich wieder eingeschlafen.   Eine viertel Stunde später werde ich wieder wach und muss mich jetzt schon ziemlich beeilen. Frühstück fällt natürlich aus, so dass ich um kurz nach sieben auf dem Rad sitze und bei absoluter Dunkelheit losfahre. Licht spendet mir nur meine LED-Lampe, die den Wald richtig schön hell macht. Frank kommt natürlich zu spät zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Freitag, 22.11.2013

Freitag, 22.11.2013

Mein Trainingsplan fordert heute von mir ein Athletikprogramm und eine Stunde Radfahren auf der Rolle. Rolle deshalb, weil ich abwechselnd mit dem linken bzw. rechten Bein treten soll. Ich leide noch ein wenig unter den Spätfolgen des gestrigen Abends und überlege, dass ich die beiden Schnäpse besser weggelassen hätte. Um drei Uhr mache ich mich auf ins Fitness-Studio und beginne mit meinem Athletikprogramm.  Neben mir trainieren zwei andere Typen, die aber wesentlich fitter zu sein scheinen als ich. Jedenfalls ziehen…

Weiterlesen Weiterlesen