Browsed by
Monat: Januar 2019

Samstag, 12.01.2019 – Erste Fortschritte beim Beinschlag

Samstag, 12.01.2019 – Erste Fortschritte beim Beinschlag

Soll: GA1 Lauf 90min hügeliges Terrain / Radfahren Kraftausdauer 8 x 1:30 min zzgl. Ein- und Ausfahren. Ist: Morgens ist mal wieder Schwimmkurs der Tochter und für mich die Gelegenheit, während dieser halben Stunde ein wenig an meiner Beinarbeit zu feilen. Also Brett und Flossen mitgenommen und ab zum 50 m Becken. Auf dem Weg dorthin treffe ich noch einen unserer Schwimmtrainer, dem ich das ganze Elend meiner Beinarbeit erkläre. Er gibt mir noch ein paar Tipps mit auf den…

Weiterlesen Weiterlesen

Freitag, 11.01.2019 – Zwift hat mich im Griff

Freitag, 11.01.2019 – Zwift hat mich im Griff

Soll: Schwimmen Atempyramide Ist: Unter anderem Schwimmen Atempyramide Heute will ich auf Zwift die vierte Etappe der Tour de Zwift fahren und ich habe mich für die 8 Uhr Fahrt angemeldet.Mein Zeitplan gerät ein wenig aus den Fugen, als ich eine halbe Stunde nach Klingeln des Weckers wieder wach werde und erschreckt feststellen muss, dass es jetzt ein wenig eng werden könnte. Es ist viertel vor sieben und ich muss noch meinen Nachwuchs vorsichtig aus dem Reich der Träume ins…

Weiterlesen Weiterlesen

Donnerstag, 10.01.2019 – die fünf Jahre sind nicht zu leugnen

Donnerstag, 10.01.2019 – die fünf Jahre sind nicht zu leugnen

Soll: Intervalle laufen 12 x 200 Ist: Intervalle laufen 12 x 200 Ich mache heute erneut Homeoffice, von daher kann ich die Intervalle im Stadion in Seeheim-Jugenheim laufen. Bis dahin zu laufen ist ein bisschen weit und ich soll mich nur 10 Minuten warm laufen und nicht 30 Minuten.Also fahre ich mit dem Auto hin. Mit dem Rad wärs auch gegangen, aber es ist kalt draußen und ich finde, man sollte die Vorteile einer Standheizung auch nutzen. Auf dem Weg…

Weiterlesen Weiterlesen

Mittwoch, 09.01.2019 – wie ein Fisch im Wasser

Mittwoch, 09.01.2019 – wie ein Fisch im Wasser

Soll: Schwimmen nach Programm Ist: Da ist es wieder: mein Motivationsproblem, am frühen Morgen ins Schwimmbad zu gehen. Dabei habe ich mir das Problem ja selbst auferlegt. Ich könnte ja auch zu jeder anderen Zeit gehen, zur Not abends ins DSW Schwimmtraining. Aber zunächst mal bin ich schlecht gelaunt. Fahre mit dem Rad zur Arbeit und beschließe, heute Abend ins Vereinstraining zu gehen. Wird schon nicht so verkehrt sein, was da geschwommen wird. Außerdem sehe meine Vereinsfreunde endlich mal wieder.Gesagt,…

Weiterlesen Weiterlesen

Dienstag, 08.01.2019 – Hügelsprints

Dienstag, 08.01.2019 – Hügelsprints

Soll: Laufen Hügelsprints Ist: Laufen Hügelsprints. Bin stolz auf mich. Ich habe tatsächlich mal wieder das gemacht, was im Trainingsplan steht, auch wenn die Überwindung groß war.Überwindung deshalb, weil es drinnen warm und kuschelig war. Draußen dagegen leichter Nieselregen und vier Grad Celsius. Ich hasse solch ein Wetter Da ich heute Homeoffice habe, laufe ich von zu Hause los. Vorteil: einen Abschnitt für Hügelsprints muss ich mir nicht erst suchen.Nachteil: ich kann gar nicht anders, als hügelig zu laufen. Also…

Weiterlesen Weiterlesen

Montag, 07.01.2019 – fail²

Montag, 07.01.2019 – fail²

Soll: Schwimmen, Vereinstraining Ist: Ich kenne mich: wenn ich abends erst mal zu Hause bin, raffe ich mich nicht mehr auf, einmal quer durch die Stadt zu fahren, um zum Schwimmtraining zu gehen. Außerdem startet das Training Montags erst um 20:45 was in der Regel bedeutet, dass ich mich bis dahin schon einmal quer durch den Kühlschrank gefressen habe und mir im Wasser ein wenig unwohl ist. Also morgens vor der Arbeit gehen und ein eigenes Programm schwimmen. Atempyramide zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntag, 06.01.2019 – fail

Sonntag, 06.01.2019 – fail

Soll: Radfahren 3:30 Stunden Ist: Gestern Abend sind spontan noch ein paar Nachbarn vorbeigekommen, was nicht ganz folgenlos geblieben ist. Im Laufe des Abends hatte sich Nora noch verabredet, um mit einer Nachbarin und den Zwergen ins Familienbad zu gehen.Beste Voraussetzung, um während dieser Zeit in den Keller zu gehen und die 3,5 Stunden auf der Rolle zu verbringen.Draußen regnete es natürlich wieder einmal.Kurz bevor es losgeht, erreicht mich die Nachricht, dass nicht nur die Nachbarin, sondern auch ihr Mann…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag, 05.01.2019 – das volle Programm

Samstag, 05.01.2019 – das volle Programm

Soll: 90 Minuten GA1 Lauf hügeliges Terrain / Radfahren Einbein-Drills Rolle Ist: Ich will morgens um halb sieben die 1,5 Stunden laufen, damit ich es hinter mir habe und nicht den ganzen Tag vor mir herschiebe. Werde dann irgendwann in der Nacht wach, weil Regen aufs Dachfenster trommelt. Das verspricht ja toll zu werden, wenn ich durch den matschigen Wald laufen muss…Um viertel nach sechs klingelt der Wecker und das Prasseln des Regens ist immer noch so intensiv, wie ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Freitag, 04.01.2019 – Rückreise aus dem Paradies

Freitag, 04.01.2019 – Rückreise aus dem Paradies

Soll: Schwimmen Atempyramide Ist: Am Vormittag geht der Flieger zurück nach Frankfurt. OK, der Abschied wurde uns etwas leichter gemacht, da es bewölkt und kalt war. Am Flughafen angekommen, zeigte sich der Himmel allerdings wieder wolkenlos.Was uns dann in Frankfurt erwartete, war schon eine harte Nuss: leichter Nieselregen bei 4° Frank war so freundlich, uns vom Flughafen abzuholen, was ich ihm hoch anrechne.Er war die letzten Tage ein wenig kränklich, so dass er auch nicht den kompletten Trainingsplan umsetzen konnte….

Weiterlesen Weiterlesen

Donnerstag, 03.01.2019 – bin ich hier auf Lanzarote?

Donnerstag, 03.01.2019 – bin ich hier auf Lanzarote?

Soll: Laufen 12 x 200m + 200m locker Ist: Ich muss das Rad zurückbringen, da es morgen Vormittag wieder zurück nach Deutschland geht. Nun sind die Intervalle in meinen Augen ziemlich wichtig, weil ich merke, dass ich durch das schnelle Laufen der Intervalle auch die eigene Grundschnelligkeit massiv erhöhe. Deshalb lasse ich diese Einheit nur ungerne ausfallen und werde sie nach meiner Rückkehr auf alle Fälle nachholen. Der Radverleiher hat – dank Wintersaison – nur am Vormittag und am Nachmittag…

Weiterlesen Weiterlesen