Sonntag, 27.04.2014 – es regnet

Sonntag, 27.04.2014 – es regnet

…und das schon morgens und unüberhörbar. Drei Stunden Radfahren stehen zwar auf dem Programm, bei dem Wetter aber nix für mich. Hat selbstverständlich nix mit Trainingsfaulheit zu tun – ich denke da ausschließlich an meine Gesundheit

Ideale Gelegenheit also, mal wieder im Fitnessstudio vorbeizuschauen und zu gucken, ob sich die Spinningkurse noch großer Beliebtheit erfreuen.
Tun sie – und so war es ganz gut, dass wir schon frühzeitig dort waren. Während Nora an den Geräten war, habe ich mich schonmal warm gefahren, denn der Kurs dauerte nur eine Stunde und ich wollte wenigstens versuchen, etwas mehr als das hinzubekommen.
Wie immer, verlief die Stunde weitestgehend unspektakulär. Positiv hervorzuheben wäre vielleicht noch, dass der Trainer darauf verzichtete, jedem persönlich tief in die Augen zu sehen und sich eingehend nach der Morgentoilette zu erkundigen.

Beim anschließenden Frühstück machte es auf meinem Handy mal wieder „toc toc toc“ und Frank meldete sich per whatsapp – er wolle Radfahren :rolleyes:

Es hatte zwischenzeitlich aufgehört zu regnen und er saß ungeduldig zu Hause.
Lust hatte ich überhaupt nicht und von den drei Stunden Soll hatte ich durch das Spinning schon 1:40 h runtergerissen, aber da ich diese schlimme Krankheit habe, die in den entscheidenden Momenten dafür sorgt, nicht „nein“ sagen zu können, verabredete ich mich mit ihm.

Zum Glück konnten wir uns darauf verständigen, ruhig zu fahren und das sogar einzuhalten. Unterwegs regnete es zwar noch ein bisschen, aber das war zu verschmerzen.
So sind nochmal knappe 50km hinzu gekommen.

Und da die Woche jetzt rum ist, zur Abwechslung mal wieder etwas Wochenstatistik:

22 Stunden und acht Minuten trainiert. Davon entfielen auf:
Schwimmen: 5,9 km in 2 h
Radeln: 419 km in 14 h
Laufen: 50 km in 4:20 h
Spinning: 1:40 h

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.