Donnerstag, 04.04.2019 – endlich mal nach Plan

Donnerstag, 04.04.2019 – endlich mal nach Plan

Soll: Schwimmen

Ist: Schwimmen

Der Plan für heute sieht folgende Einheit vor:

200m ein
10 x 100m (25m Abschlagen / 75m Kraul ganze Lage), P 0:20
10 x 100m (15m ultrahart anschwimmen / 85m easy), P 0:20
10 x 100m pullbuoy only, easy, P 0:10
10 x 100m Paddles/Pullbuoy 6er- oder 7er-Zug, P 0:15
200m aus

Wer richtig mitgezählt hat, kommt – wie ich – auf eine Gesamtstrecke von 4.400 Meter.
Frank reist wieder irgendwo in Deutschland rum, so dass ich allein ins Nordbad gehe. Dort ist nicht allzu viel los und ich teile mir die Bahn mit zwei anderen Schwimmern.
Was gibts großartig dazu zu schreiben? Die Distanz ist echt herausfordernd und ich bin froh, als ich die Hälfte rum habe – zumal da dann auch die übelste Einheit (ultrahart anschwimmen) endlich vorbei war. Die 100er mit 6er oder 7er Zug habe ich nicht hinbekommen. Da war ich schon zu KO, um mit so wenig Atmung auszukommen. So bin ich nur jeden zweiten Zug 6er geschwommen – also 2er – 6er – 2er – 6er.
Ist aber ein ganz guter Annäherungswert
Am Ende habe ich die 4.400m komplett durchgehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.