Browsed by
Autor: Thoralf

Donnerstag, 07.02.2019 – Magnesium wirkt doppelt

Donnerstag, 07.02.2019 – Magnesium wirkt doppelt

Soll: GA1 Lauf 60 Minuten Ist: Mein Tag ist nicht so sehr mit Terminen vollgestopft, dass ich es nicht schaffen sollte, 60 Minuten durch den Wald zu laufen. Eher macht das Wetter Schwierigkeiten. Morgens bin ich zwar noch trocken mit dem Rad zur Arbeit gekommen, aber dann hat es irgendwann angefangen zu regnen und das tat es so ziemlich den ganzen Vormittag. Frank teilte mir gestern mit, dass er heute Homeoffice machen würde. Hab nicht mehr nachgefragt, was er mir…

Weiterlesen Weiterlesen

Mittwoch, 06.02.2019 – ätzendes Schwimmprogramm

Mittwoch, 06.02.2019 – ätzendes Schwimmprogramm

Soll: Schwimmen 3.400m Ist: Nora ist ab heute für die nächsten Tage auf Dienstreise. Dementsprechend kann ich nicht am Abend schwimmen gehen, so wie Frank es sich gewünscht hätte. Dieses Mal muss ich mich gar nicht groß überwinden, gleich morgens zu gehen. Die letzten Male tat ich mich ja doch etwas schwer, vor der Arbeit ins Nordbad zu gehen. Heute? Kein Problem. Folgendes Programm soll heute geschwommen werden: 200m ein200m einarmig rechts200m einarmig links200m abschlagen20 x 100m (75m easy /…

Weiterlesen Weiterlesen

Dienstag, 05.02.2019 – noch mehr Hügelsprints

Dienstag, 05.02.2019 – noch mehr Hügelsprints

Soll: Hügelsprints Ist: Da hätte ich doch fast überlesen, dass heute nicht 10 x 20 sec., sondern nach einer 2-minütigen Pause nochmal 10 x 20 sec. gesprintet werden soll. Zehn Hügelsprints gehen ja recht schnell vorüber, also werden zwanzig Sprints auch machbar sein. So war’s dann auch. Allerdings schiebe ich die Einheit den ganzen Tag vor mir her und laufe dann erst am späten Nachmittag. Als ich mit den Sprints fertig bin, laufe ich locker zurück und denke so darüber…

Weiterlesen Weiterlesen

Montag, 04.02.2019 – schwimmen ist toll

Montag, 04.02.2019 – schwimmen ist toll

Soll: Schwimmen Vereinstraining Ist: Bevor es am späten Abend ins Schwimmtraining geht, fahre ich noch ein wenig Rad. Zunächst morgens zur Arbeit. Ziemlich kalte Angelegenheit, aber noch zu ertragen. Jedenfalls viel besser als vor zwei Wochen, als ich mir die Finger abgefroren habe. Außerdem merkt man mittlerweile, dass die Sonne morgens früher aufgeht.Wenn nur die Temperaturen weiter steigen würden. Nachdem ich wieder zu Hause bin, setze ich mich nochmal kurz auf die Rolle, da ich bei Zwift ein zwölf Wochen…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntag, 03.02.2019 – auf dem Rad fahr ich hinterher

Sonntag, 03.02.2019 – auf dem Rad fahr ich hinterher

Soll: MTB/Crosser 3:30 Stunden Ist: Gestern fragte Frank noch, ob wir heute zusammen Rad fahren, oder ob es mich wieder zu „Zwift statt Siff“ in den Keller ziehen würde. Heute sehe ich, dass das Wetter trocken ist und nichts gegen eine Runde im Wald spricht. Außerdem wird in der WhatsApp Gruppe der DSW Sonntagsradler verkündet, dass sie sich um 11 Uhr treffen wollen, um eine Runde Crosser zu fahren. Da zwar nur 2 Stunden, aber das kann man ja nach…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag, 02.02.2019 – die letzte Etappe

Samstag, 02.02.2019 – die letzte Etappe

Soll: GA1 Lauf 100min hügeliges Terrain / Rolle Einbein Drills Ist: Frank und ich haben uns für 6:45 Uhr zum laufen verabredet. Martin fragen wir schon gar nicht mehr und da von ihm auch keine Anstalten unternommen werden, sich mit uns zu verabreden, bewahrheitet sich vermutlich, was er mal gesagt hat: „wenn ich nen Freund brauche, kaufe ich mir nen Hund“ Der Einfachheit halber laufen wir die gleiche Strecke wie vor zwei Wochen. Da sind wir mit den 100 Minuten ganz gut hingekommen.Diese Woche sind wir jedoch ein wenig…

Weiterlesen Weiterlesen

Donnerstag, 31.01.2019 – Laufen im Schnee

Donnerstag, 31.01.2019 – Laufen im Schnee

Soll: GA1 Lauf 60 Minuten Ist: Frank hat Urlaub und „ist zeitlich flexibel“. Wenn man dann aber etwas genauer nachfragt, beschränkt sich seine Flexibilität auf den Zeitraum 9:30 bis 10:30 Uhr, da er dann gerade „in der Nähe“ ist. In der Nähe heißt, er kommt bei meinem geliebten Arbeitgeber vorbei und wir laufen von dort los. Um zehn nach neun dann der Anruf, wo ich denn sei, er ist schon da und wartet auf mich. Sehr zu meiner Freude hat…

Weiterlesen Weiterlesen

Mittwoch, 30.01.2019 – 1:51 auf 100

Mittwoch, 30.01.2019 – 1:51 auf 100

Soll: Schwimmen Ist: Also, wenn solch ein Programm geschwommen werden soll: 8 x 50m , P 0:10, jeder 4.Sprint2 x 1.000m , jeden 4ten 25er schnell, P 1min8 x 50m, P 0:10, jeden 4.Sprint Dann ist klar, dass ich es mir nicht antue, sowas mit Frank zusammen zu schwimmen (sorry Frank).Bei 1000ern ist die Gefahr sowieso schon groß, dass ich von ihm überrundet werde. Wenn dann auch noch Sprints geschwommen werden sollen, oder schnelle Einheiten, dann ist der Frust meinerseits…

Weiterlesen Weiterlesen

Dienstag, 29.01.2019 – Hügelsprints

Dienstag, 29.01.2019 – Hügelsprints

Soll: Hügelsprints Ist: Erledigt. Über Hügelsprints gibts jetzt nicht soo wahnsinnig viel zu schreiben. 10 Stück á 20 Sekunden. Geht ruckzuck, tut nicht weh, macht aber auch keinen Spaß. Ein notwendiges Übel sozusagen, verbunden mit der Hoffnung, dass es schnell macht. Man muss sich stark abdrücken, die Knie anziehen, also alles Dinge, die man auch beim Lauf-ABC macht. Später wollte ich dann eigentlich noch die neunte Etappe der Tour de Zwift fahren. Eigentlich…