Samstag, 28.06.2014 – ich gestehe, ich bin faul….

Samstag, 28.06.2014 – ich gestehe, ich bin faul….

Andererseits kann man 45 Minuten Radfahren auch ruhig schonmal ausfallen lassen.
Die 45 Minuten waren als Vorbelastung für das morgige Einzelzeitfahren gedacht (dazu morgen mehr).
Leider ist es dazu nicht gekommen weil uns eine ganze Menge Dinge dazwischen gekommen sind. Zum einen das Ausschlafen. Dann das Frühstück. Und dann wurde es auch schon Zeit für die Hausübergabe. Jetzt ist es nämlich endlich soweit, dass wir in unser Haus einziehen können
Danach gings gleich weiter zu Ikea, wo wir für die Bäder Waschbecken, Armaturen und Schränke gekauft haben.

Außerdem hat es heute immer mal wieder geregnet. Wäre total unvernünftig gewesen, dann noch Rad zu fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.