Donnerstag, 20.02.2014 – Tag 5

Donnerstag, 20.02.2014 – Tag 5

So langsam gehen mir die Radstrecken aus, selbst wenn man die vorhandenen Strecken mal links, mal rechtsrum fährt.

Auf dem Plan standen heute 35min laufen (Frühsport) und 3 x 10min Kraftausdauer auf dem Rad – gesamt 3:45 h.
„Frühsport“ kann man ja interpretieren wie man möchte. Ich finde, dass es nach dem Frühstück immer noch ganz schön früh ist und laufe um 11 Uhr los.
35 Minuten geht natürlich gar nicht. Schon für fünf Minuten mehr bekomme ich einen zusätzlichen Punkt im Winterpokal, den ich dann auch gleich mitnehme.

Danach gehts kreuz und quer über die Insel, die mir immer mehr stinkt. Mit dem Wind kann ich mich ja noch arrangieren, aber nicht mit den beschissenen Straßenverhältnissen. Wenn einem nach einigen Tagen am Stück sowieso schon alles im Bereich des Sattels weh tut, verursacht jedes noch so kleine Schlagloch ungeahnte weitere Schmerzen.

Bin auch gerade ein wenig unmotiviert, mich in diesem Blog über das Training auszulassen.

Positiv hervorzuheben wäre aber, dass Rainer und ich gestern eine total gute Pizzeria gefunden haben, in der die Pizza (Umfang Wagenrad) nur sechs Euro kostet und das alkfreie Bier total lecker ist. Da gehen wir garantiert nochmal hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.