Freitag, 28.03.2014 – Gesundheitscheck

Freitag, 28.03.2014 – Gesundheitscheck

Heute habe ich um halb neun einen Termin bei meinem Hausarzt, um mich durchchecken zu lassen. Dumm nur, dass man da nüchtern hingehen muss. Um sechs aufzustehen und dann bis halb neun ohne Frühstück und ohne Kaffee auskommen zu müssen, ist schon hart…

Beim Gesundheitscheck kam jetzt erstmal nicht so viel raus. Mir wurde Blut in horrenden Mengen (mein Eindruck) abgezapft und ich wurde ans EKG gehängt. Mein Ruhepuls von 38 sorgte etwas für Erstaunen – auch bei mir.
Am Dienstag bekomme ich meine Blutwerte mitgeteilt und am 7. April mache ich nochmal ein Langzeit-EKG.

Sportlich gesehen hätte ich heute zwei Stunden Rad fahren sollen. Da Nora und ich heute nach Herford gefahren sind, wollte ich dort meine Runde drehen und weil das Wetter am Wochenende schön werden sollte, habe ich keine Winterklamotten fürs Rad mitgenommen. Als wir aber in Herford angekommen sind, wars dort so kalt, dass mir sofort die Lust aufs Radfahren vergangen ist.

So kam es, dass ich heute außerplanmäßig trainingsfrei hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.