Montag, 04.03.2019 – Rosenmontag

Montag, 04.03.2019 – Rosenmontag

Soll: Athletiktraining

Ist:

Ich glaube, ich erwähnte in einer der letzten Zusammenfassungen, dass ich das Athletiktraining ein wenig vernachlässige…
Ich hatte es mir echt für heute ganz fest vorgenommen, aber dann kam überraschend Rosenmontag dazwischen. Also nicht, dass ich das jetzt ausgiebig gefeiert hätte, denn als Norddeutscher hat man eine angeborene Immunität gegen solcherlei „närrisches Treiben“.
Aaaaber, wenn die eigenen Kinder in einer infizierten Gegend aufwachsen, gibt es zwangsweise Berührungspunkte und so muss man als verständnisvoller Familienvater wenigstens an sozialen Events in der Nachbarschaft teilnehmen. Alkohol ist da auch meistens mit im Spiel und so hatte ich dann nicht mehr die Muße, mich danach noch athletisch zu betätigen.

So ein (fast) trainingsfreier Tag ist ja auch ganz nett.

Zu meiner Ehrenrettung kann ich ja noch anfügen, dass ich mit dem Rad zur Arbeit gefahren bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.