Browsed by
Monat: Februar 2015

Donnerstag, 05.02.2015 – wann wirds endlich wieder Sommer?

Donnerstag, 05.02.2015 – wann wirds endlich wieder Sommer?

Soll: GA1 Lauf 60min +10min Lauf-ABC Ist: Schiebe das Laufen – wie immer – den ganzen Tag vor mir her, weil ich keine Lust auf Sport in der Kälte habe. Ergreife dann doch noch die letzte Chance und mache mich mit meinem Kollegen Otto auf den Weg nach draußen. Dort ist es sogar noch kälter als ich vermutete und so dauert es nicht lange, bis meine Hände langsam gefühllos werden. Da ich auch keine Mütze aufgesetzt habe, bekomme ich irgendwann…

Weiterlesen Weiterlesen

Freitag, 06.02.2015 – Kashifs Salamitaktik

Freitag, 06.02.2015 – Kashifs Salamitaktik

Soll: 400m locker einschwimmen 4 x 100m (25m einarmig links / 25m einarmig rechts / 25m abschlagen / 25m Kr) P 0:20 25 x 100 m mittleres Tempo, Pause 0:25 200m aus Ist: es geht wieder früh raus, um morgens um halb sieben in der Schlange vor dem Nordbad zu stehen.  Begleitet werde ich heute von Kashif. Merke schon beim Einschwimmen, dass das heute so gar nicht mein Tag ist. Das Schwimmen fällt mir total schwer, was wohl mit dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Mittwoch, 04.02.2015 – große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Mittwoch, 04.02.2015 – große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Soll: Schwimmen 8 x 50 m , P 0:10, jeder 4.Sprint 2 x 1.000 m , jeden 4ten 25er schnell, P 1 min 8 x 50 m, P 0:10, jeden 4.Sprint Ist: Frank hat leider ein gänzlich anderes Programm und muss LAUFEN. Bedeutet für mich: die Motivation, mich morgens um halb sieben in die Schlange vor dem Nordbad einzureihen, geht gegen null. Also entschließe ich mich dazu, mich in der Mittagspause in die Fluten zu werfen. Die Mittagspause kommt und…

Weiterlesen Weiterlesen

Dienstag, 03.02.2015 – alles wird nachgeholt

Dienstag, 03.02.2015 – alles wird nachgeholt

Soll: Laufen – Hügelsprints 20 min einlaufen 10 x 20 sec bergan-Sprint, Pause bergrunter traben + 30 sec im Flachen traben 15 min auslaufen Ist: Mache mich im Hellen auf den Weg Richtung Schuttberg. Werde auf den ersten Kilometern von Rainer begleitet, der keine Lust hat, Hügelsprints zu machen. Nun sind Hügelsprints nicht so erholsam wie ein schöner 90 minütiger GA1 Lauf, andererseits sind sie aber eigentlich auch echt harmlos, wenn ich so an die 200er oder 800er Intervalle denke….

Weiterlesen Weiterlesen

Montag, 02.02.2015 – es gibt wichtigereres als Training

Montag, 02.02.2015 – es gibt wichtigereres als Training

Soll: Schwimmen – Vereinstraining Ist: Ich muss dringend mit Frank unsere Geschäftsidee konkretisieren und lasse deshalb das Schwimmtraining ausfallen. Sport gemacht habe ich heute ja schon – war ja schließlich eine Stunde auf dem Crosser unterwegs. Außerdem habe ich morgen Präsidiumssitzung und muss daher sowieso schwimmen gehen. Was liegt da also näher, als das Schwimmtraining einfach um einen Tag zu verschieben.

Sonntag, 01.02.2015 – Definiere Scheißwetter

Sonntag, 01.02.2015 – Definiere Scheißwetter

Soll: Radfahren: MTB/Crosser Grundlage (3:30) Radfahren: 4 x 5 min GA2 (Rolle)/ Schlechtwetteralternative Ist: Frank und ich haben gestern schon frühzeitig entschieden, dass am Sonntag schlechtes Wetter vorherrschen wird. So ignoriere ich auch vollkommen die Tatsache, dass am Sonntag draußen die Sonne scheint. Wenn im Winter draußen die Sonne scheint, kann das nur bedeuten, dass es arschkalt ist und man sich schon nach wenigen Minuten die Finger blau gefroren hat. Also lasse ich als guter Ehemann und treusorgender Vater Nora…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag, 31.01.2015 – wir verabschieden den Januar

Samstag, 31.01.2015 – wir verabschieden den Januar

Soll: GA1 Lauf 80 min hügeliges Terrain Ist: Ich bräuchte es wohl nicht extra erwähnen, dass wir uns (mal wieder) im Dunkeln getroffen haben. Um sieben Uhr morgens stehen wir zu dritt vor Martins Homebase (Martin, Frank und ich) und warten auf Kashif, der gestern noch vollmundig sein Erscheinen angekündigt hatte. Fünf Minuten später ist unsere Geduld am Ende und wir setzen uns in Bewegung. Da es in der letzten Nacht mal wieder geschneit hat, laufen wir durch weiße Wälder,…

Weiterlesen Weiterlesen

Freitag, 30.01.2015 – wie angekündigt

Freitag, 30.01.2015 – wie angekündigt

Soll: Schwimmen 800 m Kraul easy, P 1:00 (alle Intervalle werden nur mit Pullbuoy geschwommen) 600 m Kraul easy, P 0.45 400 m Kraul easy, P 0:45 200 m Kraul easy, P 0:30 2 x 100 m Kraul, P 0:20 4 x 50 m Kraul, P 0:15 8 x 25 m Kraul, P 0:10 100 m ausschwimmen Ist: wie gestern schon angekündigt, finde ich mich mal wieder um 6:30 Uhr am Nordbad ein, um dieses mal mit Frank UND Kashif!…

Weiterlesen Weiterlesen