Browsed by
Monat: April 2014

Samstag, 19.04.2014 – big day

Samstag, 19.04.2014 – big day

Nur noch vier Wochen bis zum Wettkampf und damit scheinbar Zeit für die große Überraschung, die ich letzte Woche ankündigte: Auf dem Trainingsplan stehen 3800m Schwimmen. Kein Einschwimmen, kein Ausschwimmen, nur stumpf 3800m. Zur besseren Orientierung hat mir mein Trainer gleich noch die Zeit daneben geschrieben: 1:05 Das Nordbad macht heute um acht Uhr auf und so stehe ich zusammen mit Frank und Hendrik in der Schlange der sehnsüchtig Wartenden. Um mich nicht ständig zu verzählen, habe ich mir überlegt,…

Weiterlesen Weiterlesen

Freitag, 18.04.2014 – es ist Karfreitag…

Freitag, 18.04.2014 – es ist Karfreitag…

… und man sollte eigentlich meinen, es ist nix los. Aber von wegen. Beim gestrigen Grillen haben wir natürlich eingehend das Trainingsprogramm für heute besprochen. Da standen bei mir mal wieder 2,5h Rad auf dem Zettel, wovon eine Stunde mit wechselnden Trittfrequenzen gefahren werden sollte. Gleichzeitig versprach das Wetter, etwas durchwachsen zu werden. Die stündliche Wettervorhersage zeigte für acht Uhr Regen, aber ab neun Uhr trockenes Wetter mit gelegentlicher Sonne. Also einigten wir uns, um neun Uhr loszufahren. Martins Bruder…

Weiterlesen Weiterlesen

Donnerstag, 17.04.2014 – Kurztrainingslager Tag 2

Donnerstag, 17.04.2014 – Kurztrainingslager Tag 2

Nun habe ich mir extra zwei Tage frei genommen und dann stehen für heute nur 1,5 Stunden Rad und 80 Minuten Koppellauf auf dem Zettel. Dafür hätte ich mir ja nun nicht Urlaub nehmen müssen und die anderen auch nicht. Also einigen wir uns schnell auf eine Strecke von 144 Kilometer, wobei es zunächst über Lindenfels geht (also ein Hügel) und danach flach durchs Ried. Einzige Bedingung, die ich ernst nahm, waren die 2 x 10 Minuten IM Tempo. Also…

Weiterlesen Weiterlesen

Mittwoch, 16.04.2014 – das Kurztrainingslager beginnt

Mittwoch, 16.04.2014 – das Kurztrainingslager beginnt

Um mich in den letzten Tagen vor dem Wettkampf optimal vorbereiten zu können, habe ich mir heute und morgen frei genommen und damit ich nicht so ganz allein vor mich hintrainieren muss, haben sich Frank, Martin und Hendrik ebenfalls frei genommen. Das nenne ich mal Trainingseifer Um neun bin ich mit Frank und Martin zum schwimmen verabredet. Martin bringt auch gleich noch seinen Bruder mit, der allerdings für Hannover 96 startet und damit – zumindest was das Radfahren angeht –…

Weiterlesen Weiterlesen

Dienstag, 15.04.2014 – FTP II

Dienstag, 15.04.2014 – FTP II

Heute kam es zum zweiten FTP Test auf dem Rad. Für die IT-Freggels unter den Mitlesern: nein, es ist nicht das File Transfer Protocol gemeint. FTP steht vielmehr für Functional Threshold Power. Dieser Test dient dazu, die Leistung zu ermitteln, die man auf dem Rad über eine Stunde halten kann. Von diesem Ergebnis lassen sich die Trainingsbereiche ableiten. Das letzte Mal habe ich diesen Test im Dezember gemacht und meine große Hoffnung war natürlich, dass ich die Werte von damals…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntag, 13.04.2014 – sieben minus vier gleich drei.

Sonntag, 13.04.2014 – sieben minus vier gleich drei.

Ich erwähnte es ja bereits im Beitrag von gestern, dass es bezüglich des heutigen Tages einiges Mailaufkommen gab. Schlussendlich haben sich inklusive mir sieben Leute eingefunden, die eine längere Tour fahren wollten. Dabei standen auf meinem Plan heute sechs Stunden, es gab aber auch welche, die kürzer fahren wollten. Also habe ich eine Strecke rausgesucht, die 180km lang ist, aber auch die Möglichkeit bot, nach 140km wieder zu Hause zu sein. Dabei ging es auf der ersten Hälfte traditionell flach…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag, 12.04.2014 – wer fährt mit mir?

Samstag, 12.04.2014 – wer fährt mit mir?

Bezüglich des Radprogrammes am Wochenende gab es in den letzten Tagen regen Mailverkehr mit zahlreichen Beteiligten. Dabei stand besonders der Sonntag im Fokus, denn da sollte es eine längere Tour geben. Irgendwann haben wir uns dann auch dem Samstag gewidmet, an dem es traditionell eher kurz (vier Stunden), dafür aber mit deutlich höherem Tempo zur Sache geht. Nachdem ich meine Vorstellungen vom Samstag kundgetan habe, verstummte der Mailverkehr verdächtig schnell und dafür nachhaltig. So war ich etwas gespannt, ob ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Freitag, 11.04.2014 – Nähmaschinentrittfrequenz

Freitag, 11.04.2014 – Nähmaschinentrittfrequenz

Wie schon am letzten Freitag, sollte ich auch heute wieder zwei Stunden mit wechselnden Trittfrequenzen fahren. Doch zuvor stand noch das Schwimmen an. Bin um halb sieben morgens mit Frank und Kashif verabredet, um uns 400m einzuschwimmen, anschließend 400m Technik (25m einarmig links, 25m ganze Lage, 25 einarmig rechts, 25m ganze Lage), danach 25 x 100m mit Paddles und Pullbuoy und noch 200m ausschwimmen – gesamt 3.500m. Bin zunächst ziemlich geschockt, als ich nach der ersten Bahn feststellen muss, dass…

Weiterlesen Weiterlesen

Donnerstag, 10.04.2014 – fu… Endbeschleunigung

Donnerstag, 10.04.2014 – fu… Endbeschleunigung

Es ist jetzt schon wieder ein bisschen länger her, dass ich mal einen Lauf mit Endbeschleunigung machen sollte. Heute stand die Übung endlich mal wieder auf dem Zettel. Konkret sollten 90 Minuten gelaufen werden, wovon die letzten 20 Minuten im 4:20er Schnitt zu laufen sind. Ich habe immer noch ein bisschen dicke Oberschenkel vom Dienstag und bewege mich nur mühsam vorwärts. Auf den ersten acht Kilometern begleiten mich zwei Arbeitskollegen, so dass es wenigstens etwas unterhaltsam ist. Als die beiden…

Weiterlesen Weiterlesen