Browsed by
Kategorie: Wettkampf

Samstag, 12.10.2019 – war’s das?

Samstag, 12.10.2019 – war’s das?

Soll: Ironman Hawaii Ist: swim – bike – run. Den Wecker hatte ich mir gestern abend auf vier Uhr gestellt. Sollte eigentlich reichen, wenn man schon um acht Uhr ins Bett geht.Am Morgen zeigt sich, dass das wohl etwas zu viel des Guten war – um drei war die Nacht zu Ende.Bis um halb vier bleibe ich noch liegen, stehe dann auf, mache mir einen Kaffee und zwei Marmeladenbrote. Dann schnappe ich meine Sachen und mache mich auf zum Pier….

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag, 14.09.2019 – early bird

Samstag, 14.09.2019 – early bird

Soll: Laufen 6 x 1000m 1. Einheit / Rad GA1 4:00 flach 2. Einheit Ist: Der Bessunger Lauf startet erst um 16:45 Uhr. Anschließend noch vier Stunden Rad fahren kann ich da eigentlich knicken. Neben der dann vermutlich fehlenden Motivation kommt noch das fehlende Tageslicht hinzu. Was bleibt mir also anderes übrig, als zuerst Rad zu fahren und später dann geringfügig mehr als 6 x 1000m zu laufen? Gestern Abend hat mich Nora noch gefragt, ob ich heute wieder ganz…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag, 31.08.2019 – Monatsende mit Wettkampf

Samstag, 31.08.2019 – Monatsende mit Wettkampf

Soll: Radfahren 4:00 / Koppellauf 30 Minuten Ist: Heute ist der 10. Maru Lauf in Semd – ein Gedächtnislauf der in Gedenken an Marouan Graine veranstaltet wird. Jener ist im Alter von 10 Jahren während eines Besuches des Groß-Umstädter Winzerfestes völlig unerwartet an den Folgen eines unentdeckten, sehr seltenen Herzfehlers gestorben. Den Termin hatten Nora und ich schon lange im Kalender stehen, weil hier sowohl ein Kinderlauf, als auch ein Lauf über 5 bzw. 10km angeboten wird. Da da aber…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntag, 25.08.2019 – race day

Sonntag, 25.08.2019 – race day

Soll: OD Bad Zwischenahn – nach Möglichkeit aufs AK-Treppchen Ist: Aufmerksam wurde ich auf den Wettkampf ja durch meine Schwester, die hier in der Nähe lebt. Bei näherer Betrachtung zeigten sich einige Argumente, die für diesen Wettkampf sprachen und eine weitere Anreise rechtfertigen sollten.Da wäre zum einen die topfebene Radstrecke. Diese führte dreimal um den See und sollte keine Überraschungen bergen, denn wo gibt es im hohen Norden schon Berge?Da ich für bergige Strecken nicht diszipliniert genug lebe (ich bin…

Weiterlesen Weiterlesen