Durchsuchen nach
Kategorie: Uncategorized

Dienstag, 06.01.2015 – Training getauscht.

Dienstag, 06.01.2015 – Training getauscht.

Soll: GA1 Lauf 50min +10min Lauf-ABC Ist: Heute Abend ist Vorstandssitzung vom DSW und ich muss zum Nordbad. Wenn ich also schon mal dort bin, kann ich auch gleich zum Schwimmtraining gehen. Da am Mittwoch schwimmen auf dem Plan steht, tausche ich die beiden Tage und ziehe das Schwimmprogramm vor. Da ich aber im offiziellen Training das machen muss was alle machen, wird das nix mit dem individuellen Schwimmprogramm und ich beuge mich den Anweisungen des Trainers. Eine klitzekleine Ausnahme…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntag, 25.05.2014 – kleiner Urlaubszwischenbericht

Sonntag, 25.05.2014 – kleiner Urlaubszwischenbericht

Gestern wars eine Woche her, dass der Wettkampf stattgefunden hat.  Das heißt, ich bin jetzt eine Woche ohne Sport und es fehlt mir nix. Vom Schwimmen vielleicht mal abgesehen – aber das hat eher mit den Temperaturen hier zu tun. Am Montag letzter Woche sind wir ja – wie geplant nach San Francisco geflogen. Dort haben wir Bernhard besucht und haben auch die Nacht bei ihm geschlafen. Sein Appartment darf man schon ruhig als traumhaft bezeichnen: im italienischen Viertel gelegen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag, 22.02.2014 – Tag 7 auf Lanzarote

Samstag, 22.02.2014 – Tag 7 auf Lanzarote

Heute reist Rainer ab und Nora kommt dafür im Gegenzug. Das heißt, dass ich mein Radtraining früher als üblich starten muss, um auf die fünfeinhalb Stunden zu kommen, die im Trainingsplan stehen. Also ziehe ich mich warm an und starte um acht Uhr. Um diese Uhrzeit sind noch nicht so wahnsinnig viele Radler unterwegs und die, die schon auf dem Rad sitzen, scheinen allesamt Einheimische zu sein, denn die sind noch wärmer angezogen als ich. Selbst um neun Uhr, als…

Weiterlesen Weiterlesen

Freitag, 21.02.2014 – Tag 6 auf Lanzarote

Freitag, 21.02.2014 – Tag 6 auf Lanzarote

Laut Trainingsplan soll ich als erste Einheit einen 50-minutigen Lauf mit 10 Minuten Lauf-ABC machen und anschließend vier Stunden mit bergigem Profil fahren. Da ich jedoch lieber früh morgens Rad fahre statt zu laufen und ich eine Koppeleinheit auch für viel sinnvoller halte, setze ich mich zuerst aufs Rad. Habe mir eine Strecke Richtung Norden rausgesucht. Die Strecke hat den Vorteil, dass sie bis zum nördlichen Ende relativ flach ist und dafür Gegenwind hat, aber dort geht es dann über…

Weiterlesen Weiterlesen

Mittwoch, 19.02.2014 – erster Ruhetag

Mittwoch, 19.02.2014 – erster Ruhetag

Zum Ruhetag gibts nun wirklich nicht viel zu schreiben, außer dass ich hätte schwimmen sollen (Freiwasser im Neo). Bei 17° Wassertemperatur und meiner abklingenden Erkältung habe ich mir den Spaß aber geschenkt. Hab noch ein wenig Rumpfstabi Training und Yoga gemacht, ansonsten in der zeitweise scheinenden Sonne gewärmt und ein Buch gelesen.

Montag, 17.02.2014 – Lanzarote 2. Tag

Montag, 17.02.2014 – Lanzarote 2. Tag

„Wieder mal was Neues“ musste ich feststellen, als ich auf den Trainingsplan guckte. Zwei Radeinheiten an einem Tag, unterbrochen durch einen kurzen Koppellauf und eine zweistündige Pause. Die erste Radeinheit sollte drei Stunden dauern und 3 x 15 Minuten IM Pace enthalten. Gleich im Anschluss 10 Minuten locker laufen. Nach den zwei Stunden Pause dann nochmal zwei Stunden locker flach Radfahren.Flach? Auf Lanzarote? Naja, wie auch immer… Das Wetter zeigte sich heute von der einigermaßen milden Seite. Das heißt nicht,…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntag, 16.02.2014 – stürmische Begrüßung

Sonntag, 16.02.2014 – stürmische Begrüßung

Mir war ja bewusst, dass es auf Lanzarote ziemlich windig sein kann, aber heute kam es nochmal ein ganzes Stück härter. Windgeschwindigkeiten von 50 km/h in Böen bis zu 80 km/h waren angekündigt. Wie sich das auf dem Rad anfühlen würde, war mir nicht so ganz klar, also ließ ich mich nicht davon abhalten, eine Runde zu drehen. Vier Stunden standen auf dem Plan und ich hatte mir vorher eine entsprechende Strecke auf gpsies erstellt. Die sollte ca. 100km haben,…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstag – 15.02.2014 – Reisetag

Samstag – 15.02.2014 – Reisetag

Heute gehts ins Trainingslager auf Lanzarote. Während ich die erste Woche mit einem Kollegen dort bin, kommt Nora in der zweiten Woche nach. Als preisbewusster Triathlet habe ich im Vorfeld alle Optionen geprüft und habe mich für einen Flug mit Ryanair entschieden. Hat den entscheidenden Vorteil, dass ich mit Rad und extra Gepäck deutlich günstiger fliege als mit beispielsweise Condor. Hat aber auch den großen Nachteil, dass man ewig weit bis Hahn fahren muss. Also um halb zehn losgefahren, meinen…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Flüge sind gebucht :-)

Die Flüge sind gebucht :-)

Nach der Startgebühr ist heute der nächste große Ausgabenposten angefallen: die Flugtickets.Lange Zeit habe ich geforscht, welche Fluggesellschaft das beste Preis- / Leistungsverhältnis bietet. Dabei war Turkish Airlines die günstigste Fluggesellschaft, nur hätten wir dann über Istanbul fliegen müssen, was die Flugzeit auf fast 24h verlängert hätte. Lufthansa wäre mit dem A380 direkt nach Houston geflogen aber a) hörte ich von einem Bekannten, der widerum  einen Bekannten bei Airbus hat, dass der niemals nie auf gar keinen Fall jemals mit…

Weiterlesen Weiterlesen